Interessant, informativ und aktuell

Stand 29. August

Achtung: Falsche Microsoft-Techniker zocken Nutzer ab - See more at: http://www.pcwelt.de/news/Microsoft_warnt_vor_falschen_Microsoft-Technikern-Vorsicht-7449549.html?utm_source=best-of-pc-welt-manuell&utm_medium=email&uitm_campPrfWJOpQ.dpuf

 

 

Tipps zum Sommerupdate (Anniversary Update) von Windows 10


Achtung: Dieses Update (1607) ist riesig!! Download-Dauer und Installationsdauer von 2 Stunden und mehr! Außerdem: Zur Zeit werden oft die Original-Grafiktreiber der Grafikkarten-Hersteller von den Windows 10 - Treibern ersetzt!
Das kann zu inkompatiblen Treibern führen und sogar ein sogenanntes "Einfrieren" des Bildschirms bringen. Oder Windows startet gar nicht mehr!
Nach dem erfolgten erfolgreichen Update:
Die bereits gemachten System-Einstellungen werden teilweise nicht übernommen! Hier muss nachgearbeitet werden!
Grundsätzlich sinnvoll:  nur ein "Lokales Konto" einrichten bzw. nutzen und nur temporär mit dem Microsoft-Konto im Store anmelden!
Auch wichtig:
Alle nicht benötigten Hintergrund-Apps ausschalten und die Zuweisung der Standard-Apps manuell vornehmen!
Außerdem sämtliche "Schnüffel-Einstellungen" ausschalten!
Am Besten mit der kostenlosen Software von O&O : Shutup10
Kann man hier herunterladen! Die gepackte ZIP-Datei "OOSU10.ZIP" in ein beliebiges Verzeichnis entpacken und die Datei "OOSU10.EXE" mit Administrator-Rechten starten. Dann einfach mit den empfohlenen Einstellungen speichern. Den Vorschlag, einen Systemwiederherstellungspunkt anzulegen, dabei bestätigen.